1. Lausitzer Fachkonferenz

„Klimaneutrale Industrie – Dekarbonisierung durch Prozessinnovationen und integrierte Energieinfrastrukturen“

12. November 2020 | 9:00 – 17:00 Uhr | Stadthalle Cottbus

Das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI), das Institut für CO2-arme Industrieprozesse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Fraunhofer Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG) laden gemeinsam zur 1. Lausitzer Fachkonferenz ein.

Zum Thema „Klimaneutrale Industrie – Dekarbonisierung durch Prozessinnovationen und integrierte Energieinfrastrukturen“ informieren Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Industrie und Politik über aktuelle Entwicklungen auf dem Weg zur klimaneutralen Industrie. Anhand von Praxisprojekten werden innovative Ansätze für kohlenstoffarme Produktionsprozesse insbesondere in der Grundstoffindustrie vorgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Vorläufige Agenda Lausitzer Fachkonferenz

Stand: 28.09.2020

  • 10:00 Uhr    Eröffnung durch die Moderatorin Nadine Lindner
  • 10:05 Uhr    Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Cottbus
  • 10:10 Uhr    Vorstellung der Veranstalter KEI, DLR, IEG
  • 10:40 Uhr    Key-Note: „Dekarbonisierung der deutschen Industrie – ökonomische und regulatorische Herausforderungen“ (Arbeitstitel); Prof. Karsten Neuhoff, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
  • 11:10 Uhr    Key-Note: „Dekarbonisierung – der Weg zu einer industriellen Produktion ohne klimarelevante Prozessemissionen“ (Arbeitstitel); Umweltbundesamt
  • 11:40 Uhr    Impulse aus dem Bereich Stahl; Peter Juchmann, Salzgitter AG
  • 12:30 Uhr    Mittagspause
  • 13:30 Uhr    Politik-Talk
  • 14:15 Uhr    Impulse aus dem Bereich Zement
  • 15:00 Uhr    Kaffeepause
  • 15:15 Uhr    Impuls aus dem Bereich Chemie; Dr. Brigitta Huckestein, BASF Schwarzheide
  • 16:00 Uhr    Podiumsdiskussion u.a. mit: Dr. Peter Juchmann, Salzgitter AG; Dr. Brigitta Huckestein, BASF, Schwarzheid; Christoph Zeiss, SCI4Climate.NRW; Prof. Dr. Alexander Kratzsch, Hochschule Zittau, Görlit
  • 17:00 Uhr    Schlussworte
  • 17:15 Uhr    Get-Together bei Snacks & Drinks