Zum Hauptinhalt springen

Dr.-Ing. Ricarda Tänzer-von Daake

Stellvertretende Leiterin

Ricarda Tänzer-von Daake hat ihre Tätigkeit als Referentin für die Zement- und Kalkindustrie im Februar 2020 beim KEI aufgenommen und diese Position bis Ende Mai 2021 ausgeübt. Ihr Fokus lag unter anderem auf der Mitwirkung beim fachlichen und organisatorischen Aufbau des KEI, der Entwicklung der KEI Fachforen und auf dem KEI Fachbeirat. Seit Mai 2021 ist sie stellvertretende Leiterin des KEI und unterstützt in dieser Funktion die KEI-Leitung bei der strategischen Ausrichtung des KEI sowie bei der internen Organisation.

Vor ihrem Einstieg beim KEI war sie vier Jahre in der Baustoffindustrie tätig. Als Laborleiterin betreute sie die Entwicklung mineralisch gebundener Produkte von der Idee bis zur Umsetzung. Ricarda Tänzer-von Daake absolvierte ein Studium der Werkstoffwissenschaften an der Bauhaus-Universität Weimar, an das sie eine Promotion an der TU Berlin anschloss. Aufgrund ihres fachlichen Hintergrundes ist es ihr ein Anliegen die energieintensive Industrie bei ihrer Transformation hin zu einer klimafreundlichen Produktion zu unterstützen.

Kontakt

Dr.-Ing. Ricarda Tänzer-von Daake
Stellvertretende Leiterin
0355 47889-116 E-Mail schreiben weitere Informationen