Kompetenz-Zentrum Klima-Schutz in energie-intensiven Industrien

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite in Leichter Sprache.

Das Kompetenz-Zentrum Klima-Schutz in energie-intensiven Industrien heißt kurz: KEI.

Kompetenz bedeutet: Fach-Wissen und Fähigkeit. Wir kennen uns mit Klima-Schutz aus. 

Wir beraten und unterstützen Industrie-Betriebe.
Damit sie nicht so viele schädliche Gase in die Luft blasen.
Es sind Betriebe, die sehr viel Energie verbrauchen.
Man nennt sie: energie-intensiv.
Zum Beispiel: Eisen- und Stahl-Industrie
oder die Zement-Industrie

Die Industrie-Betriebe müssen ihre Produktions-Verfahren ändern.

Das heißt:
Sie müssen die Roh-Stoffe und Produkte anders bearbeiten:

  • damit weniger Schad-Stoffe bei der Produktion entstehen.
  • damit das Klima geschützt wird.

Es muss zum Beispiel neue Technik eingesetzt werden. 

  • Damit man die Energie besser nutzt.
  • Damit man die erneuerbaren Energien nutzt.

Erneuerbare Energien sind zum Beispiel:
Sonnen-Energie und Wind-Energie.

Das sind große Veränderungen für die Industrie-Betriebe.
Wir unterstützen sie dabei. 

Das Kompetenz-Zentrum ist in Cottbus.
Die Stadt ist im Bundes-Land Brandenburg.

Das Kompetenz-Zentrum berät und unterstützt
die Industrie-Betriebe.
In ganz Deutschland.
Fach-Leute aus verschiedenen Bereichen
kommen zusammen.
Sie tauschen sich mit den Betrieben aus.

Das Bundes-Umwelt-Ministerium
hat das Kompetenz-Zentrum gegründet.
Es wird aufgebaut und betrieben von
der Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG).
Die ZUG wurde auch vom Bundes-Umwelt-Ministerium gegründet.

Die Internet-Seite des KEI

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie sich auf unserer Internet-Seite zurecht-finden.
Dazu sagt man auch Navigation.
Es gibt eine Übersichts-Seite in Leichter Sprache.
Alle anderen Seiten zum Anklicken sind in schwerer Sprache.
Die Seite in Leichter Sprache finden Sie, wenn Sie ganz oben rechts 
auf das Zeichen für Leichte Sprache klicken 
(hier im roten Kreis):

Dort können Sie auch die Gebärden-Sprache anklicken (hier im roten Kreis):

Dort können Sie auch auf Kontakt klicken.
Sie können uns eine E-Mail schreiben.
Sie können uns auch per Post schreiben.
Oder anrufen.
Rechts im blauen Feld steht unsere Adresse.

Auf unserer Start-Seite sehen Sie im oberen Bereich einen blauen Streifen.
Darauf stehen in weißer Schrift: die 4 Haupt-Themen:

Sie können die Themen anklicken. Dann erfahren Sie mehr.

Zum Beispiel:

Kompetenzzentrum
Hier finden Sie Informationen zum Kompetenz-Zentrum und die wichtigsten Aufgaben.

Klima-Schutz in der Industrie
Hier erfahren Sie:
Warum ist die Industrie für den Klima-Schutz so wichtig?
Welche Probleme und Lösungen gibt es?

Förderung
Hier gibt es Informationen über Geld-Unterstützungen für Industrie-Betriebe.
Wenn sie klima-freundlich arbeiten.

Aktuelles
Hier finden Sie alle Neuigkeiten über uns.

Sie können alle Themen anklicken. Dann erfahren Sie mehr. Wenn Sie mit der Computer-Maus zunächst über die Wörter fahren: dann sehen Sie, dass weitere Seiten darunter liegen. Sie können diese Wörter auch anklicken. Dort gibt es mehr Informationen.

Zum Beispiel:

Darunter gibt es noch mehr Informationen:
Zum Beispiel: Treibhaus-Gase nach Branchen.

Eine Branche ist eine bestimmte Industrie.
Zum Beispiel die Eisen- und Stahl-Industrie.
Sie bläst am meisten schädliche Gase in die Umwelt.

Ganz unten links können Sie immer diese Informationen anklicken:
Kontakt: Sie können sich bei uns melden.
Impressum: Dort steht, wer die Internet-Seiten gemacht hat.
Und wer dafür verantwortlich ist.
Daten-Schutz: Dort steht, wer für den Daten-Schutz verantwortlich ist. Daten sind zum Beispiel: Namen und Adressen.
Cookie-Information: Das spricht man so aus: Kukie. Ein Cookie ist eine Text-Information. Die kann auf Ihrem Computer zu einer besuchten Internet-Seite gespeichert werden.

Hinweis!
Zur Start-Seite zurück geht es immer,
wenn Sie auf unser Zeichen ganz oben links klicken!

Wir hoffen, Ihnen die Navigation auf unserer Internet-Seite gut erklärt zu haben. Wir würden uns freuen, wenn Sie öfter vorbei-schauen.


Übersetzung in Leichte Sprache: Verena Reinhard
Geprüft von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten: www.einfachverstehen.de
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache
Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
Leichte-Sprache-Zeichen: © Inclusion Europe, Netzwerk Leichte Sprache