Zum Hauptinhalt springen
05.06.2023

23. Brandenburger Energietag: Brandenburgs Wirtschaftsminister informiert sich über Projekte des KEI

Wirtschaftsminister Steinbach im Gespräch mit Referent*innen des KEI und des PtX Lab Lausitz.

Prof. Dr. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg, informierte sich auf dem 23. Brandenburger Energietag am gemeinsamen Stand des KEI und des PtX Lab Lausitz über die aktuellen Projekte.

Mit einem gemeinsamen Informationsstand haben sich das KEI und das PtX Lab Lausitz am 23. Brandenburger Energietag beteiligt. Das Jahrestreffen fand am 25. Mai 2023 in den Räumen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) statt und versammelte knapp 30 Aussteller aus der regionalen Energiebranche. Unter dem diesjährigen Motto „Energiewende gestalten – Chancen und Lösungen für die Brandenburger Wirtschaft" tauschte sich auch das Team des KEI mit vielen der rund 450 Fachbesucher*innen aus.

Vier Personen in schicker Kleidung stehen aufgereiht vor Kamera an einem Stehtisch
Die KEI-Referent*innen Dr. Remo Tiedemann, Fabian Gellrich, Viktoria Metzler-Wowtscherk und Bianca Dornisch-Bund (v.l.n.r.) auf dem 23. Brandenburger Energietag in Cottbus.

Wirtschaftsminister Steinbach kam mit Bianca Dornisch-Bund, Fabian Gellrich, Viktoria Metzler-Wowtscherk und Dr. Remo Tiedemann vom KEI über den aktuellen Stand der Akzeptanz der Dekarbonisierung ins Gespräch. Ausgangspunkt hierfür war das kürzlich veröffentlichte Fachbuch des Kompetenzzentrums „Akzeptanzstrategien in den energieintensiven Industrien“, das am Stand vorgestellt wurde.

Circa 10 Personen stehen verteilt an Stehtischen vor einem Universitätsgebäude
Der 23. Brandenburger Energietag an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU).

Über den Brandenburger Energietag

Der Brandenburger Energietag ist das traditionelle Jahrestreffen der regionalen Energiebranche. Er steht regelmäßig unter einem wechselnden Motto. Ausrichter des Events ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE), Mitveranstaltende sind die BTU Cottbus-Senftenberg, die Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs des Landes Brandenburg sowie das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg. Für das KEI und das PtX Lab Lausitz war es nach 2022 bereits der zweite Auftritt bei dem Energietag.

Kontakt

Bernhard Schulz
Referent für Öffentlichkeitsarbeit | Presse
0355 47889-138 E-Mail schreiben weitere Informationen

Meldungen

  • 27.02.2024

    Georgsmarienhütte: Geförderte Anlage für grüne Stahlproduktion geht in Betrieb

    Im Stahlwerk Georgsmarienhütte nimmt die klimafreundliche Stahlproduktion Fahrt auf. Die erste Einzelstabvergütungsanlage, betrieben mit Grünstrom,…

  • Vier Personen sitzen aufgereiht auf Stühlen auf einer Bühne
    19.02.2024

    Rückblick: Das Jahr 2023 im KEI

    Ein Jahr voller Aktivitäten und Erfolge: Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2023 des Kompetenzzentrums Klimaschutz in energieintensiven Industrien…